Herzlich Willkommen...



Unsere Klassenfotos sind im Kasten & online!


Schullandheim

Liebe Grüße  von der 5a aus dem hohen Norden, hier vor der Skulptur "Reisenden Riesen im Wind" vom Kieler Künstler Martin Wolke.

Mehr Informationen in Kürze!


Vorlesetag für unsere Grundschüler

Am bundesweiten Vorlesetag, der am 16.11.2018 stattfand, organisierten auch unsere Schüler aus der 6. Klasse eine Vorleseaktion. Diese wurde in Kooperation mit den 3. und 4. Klassen der Grundschule Marktbreit durchgeführt. Vier Schüler aus der 6a - Nicole, Sheyla, Mostafa und Lucas - lasen aus ihren Büchern vor, die auf das diesjährige Thema „Natur und Umwelt“ abgestimmt waren. Anschließend gab es eine Diskussionsrunde zu aktuellen Umweltthemen: „Wie wirkt sich die Meeresverschmutzung auf die Meerestiere aus?“ Oder: „Was kann jeder Einzelne von uns zum Umweltschutz beitragen?“ Insgesamt zeigten sich alle Kinder begeistert von den Vorträgen der Sechstklässler, vor allem auch wegen der Lesepuppe Nick, die sich lautstark in die Diskussion einmischte und so das Highlight des Tages war. 😉

 


Tour de Müll

Im Rahmen unserer Woche der Gesundheit gehört auch die Sauberkeit unseres Schulstandortes dazu. Wie oft wirft man gedankenlos etwas weg? Wie oft wirft man Dinge mit Absicht weg oder lässt sie einfach stehen oder fallen?

Die 5. und 6. Klassen machten sich gemeinsam mit ihren Lehrern auf den Weg und fanden Pfandflaschen, Schnapsflaschen, Zigarettenschachteln, Kaffee-togo-Becher, Stoßstangen, Plastiktüten, Bonbonpapiere, Gummibärchentüten, Plastikverpackungen, Zigarettenreste, Radkappen, Metall, Besen, Schuhe und vieles andere mehr.

Nach anfänglichen Bedenken, warum denn ausgerechnet wir den Müll verräumen, reflektierten viele Schülerinnen und Schüler, dass es viel schöner und sauberer wäre, wenn jeder seinen Müll aufräumt und trennt. Nicht nur um die Schule herum, sondern auch im eigenen Klassenzimmer.


Gesunde Pause

Bei schönstem Wetter wurde heute auch ernährungsmäßig die Woche der Gesundheit umgesetzt. Frau Willfarth stellte mit einigen Schülerinnen und Schülern Smoothies, Obst- und Gemüsespieße, Dinkelbrotsandwiches, Muffins und Frischkäsevollkornbrote her. Dazu gab es Joghurt ohne Zucker oder mit Getreide.

Die Pause wurde ein wenig verlängert, so dass alle essen, reden und spielen konnten.

Eine "gesunde Pause" sollte es öfter geben.


Wandertag der Klasse 5a und 6a

Gemeinsam fuhren die 5. und 6. Klasse mit dem Zug nach Würzburg. Vom Südbahnhof liefen wir gemeinsam zu den Wissensgärten der Landesgartenschau. Die Schüler bemerkten, wie aufmerksam man auch als Fußgänger in Würzburg sein muss. Baustellen, Fahrradfahrer, Busse und natürlich viele Autos und dazu die Straßenverkehrsregeln galt es zu beachten.

Die Schatzsuche auf dem Gelände der LGS lösten unsere gemischten Gruppen souverän. Eine Gruppe hatte besonders  schnell den Schatz gefunden. Im weitläufigen Gelände der Landesgartenschau legten wir viele Schritte zurück, ohne es zu merken.

Besonders das Bienenhaus zog die Aufmerksamkeit der Schüler auf sich, ehe es wieder zu Fuß und anschließend mit dem Zug nach Marktbreit zurück ging.


Wohlauf, die Luft geht frisch und rein...

Am Wandertag vergangenen Donnerstag erwanderte sich die 9a die "Traumrunde Marktbreit-Obernbreit". Auf elf Kilometern boten sich uns bei allerschönstem Sonnenschein wahrlich traumhafte Ausblicke auf den Uffenheimer Gau, den Schwanberg und das Maindreieck. Ein besonderes Highlight des Weges war das Stück überhalb des Maines (Gewerbegebiet Marktbreit), welches Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderte. Das Frankenlied wurde angestimmt (allerdings nur vom Lehrer...) und erschöpft aber zufrieden kamen alle Schüler um 13 Uhr wieder an der Schule an.

Mehr Bilder gibt's hier.